Verfasst von: Ute Jung - Stempelspaß in Jever | 5. Juni, 2018

Babykarte „Wild auf Grüße“

Heute zeige ich Euch eine Babykarte zur Geburt eines kleinen Jungen. Es war eine Auftragsarbeit und auch der Name des neuen Erdenbürgers sollte auf der Karte stehen.

Das Nashorn ist in dem neuen Stempelset „Wild auf Grüße“ zu finden. Es ist eines von 4 niedlichen Tieren, die in diesem Stempelset zu finden sind. Mit den Stampin‘ Blends habe ich das Motiv ausgemalt.

Passend zu diesem Set gibt es die Framelits Formen „Tierisch gute Freunde“. Allerdings habe ich mich bei dieser Karte für die Framelits „Stickmuster“ entschieden. Ein geniales Set, da sich darin neben den Kreisen in verschiedenen Größen auch Ovale und Quadrate mit diesem kleinen Stickrand finden.

Babykarte mit "Wild auf Grüße" und "Aus der Kreativwerkstatt"

Babykarte mit „Wild auf Grüße“ und „Aus der Kreativwerkstatt“

Der Name ist mit dem neuen Stempelset „Aus der Kreativwerkstatt“ gestempelt. Die tolle Schrift gibt es sowohl in großen als auch kleine Buchstaben. Babyblau heißt der neue Blauton aus der Familie der Pastelltöne. Kleine Pailetten lassen die Karte glitzern.

Im Inneren der der Karte befindet sich der Glückwunsch aus dem Stempelset „Doppelt gemoppelt“ und ein kleiner Umschlag für Geld. Auch die Sterne habe ich aus dem Stempelset „Doppelt gemoppelt“ genommen.

Spruch und Sterne aus dem Stempelset "Doppelt gemoppelt"

Liebe Grüße

Ute


Kategorien