Verfasst von: Ute Jung - Stempelspaß in Jever | 1. Juli, 2012

Stampin‘ Up Gutschein mit Umschlagverpackung

Dieser Gutschein ist bereits in Händen der Beschenkten. Sie hat sich sehr darüber gefreut und wird ihn demnächst einlösen.

Ein Umschlag wird zugeklebt und an der kurzen Seite ca, 3 cm unterhalb des Randes wieder aufgeschnitten. Der größere Teil des Umschlags wird zunächst bestempelt und anschließen durch den Papiercrimper gedreht, damit die Breite durch die Wellen etwas reduziert wir und somit in den „Deckel“ der Verpackung passt. Dieser muss auf der linken Seite in der Seitenfalz etwa 2 cm von unten her eingeschnitten werden, damit der Deckel sich auch wegdrehen lässt. Nun wird der Deckel mit einer Klammer am unteren Teil befestigt. Noch etwas Deko, den Gutschein einschieben und er kann verschenkt werden.

Das benutzte Stempelset heißt Mixed Bunch. Die Blüte ist mit der passenden Stanze „Blume“ ausgestanzt. Die Mitte ziert eine Designerklammer in der passenden Farbe. Den Geburtstagsgruß findet Ihr im Set Perfekte Pärchen. Ihn habe ich mit den Framelits Rahmenkollekten mit Hilfe der Big Shot Maschine ausgestanzt.

Advertisements

Responses

  1. Hallo Ute,

    schöne Idee und leicht nachzubasteln ;-))

    Liebe Grüße

    Maria

  2. Dein Geschenkgutschein gefällt mir sehr gut. Wo gibt es den Ausdruck dafür?
    LG Sabine


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: