Verfasst von: Ute Jung - Stempelspaß in Jever | 28. August, 2010

Geschäftstraining Swap Bremen

Heute zeige ich Euch meinen Swap (Tauschprojekt), dass ich zum Geschäftstraining in Bremen gebastelt hatte.

Daran dürfen alle Demonstratoren teilnehmen und bekommen neue Informationen, Tipps und Ratschäge für  das Geschäft. Es macht immer riesig Spass, man erfährt vor allen anderen interessante Informationen, z.B. zum neuen Katalog, lernt neue Demonstratoren persönlich kennen und hat die Möglichkeit sich auszutauschen.

Das Austauschen von Swaps ist auch immer ein Highlight.

Habt Ihr auch schon einmal überlegt Demonstrator zu werden? Ich informiere Euch gerne darüber. Als Demonstrator zu arbeiten macht riesigen Spaß, man kann sich seine Zeit frei einteilen, ist sein eigener Herr und kann selbst entscheiden wann und wieviel Energie man dafür aufwenden möchte.

Ich habe durch diese Tätigkeit schon viele liebe Leute kennengelernt, viele neue Ideen, Muster und Anregungen bekommen. Außerdem komme ich selbst günstig an mein Bastelmaterial und bin unter den Ersten, die Neuigkeiten über Stampin‘ Up! erfahre. Die Teamarbeit macht mir sehr viel Spaß.

Ich unterstütze Euch gerne im Aufbau Eures eigenen Geschäftes. Ruft mich einfach an, oder schreibt mir eine E-mail!

Momentan hat Stampin‘ Up auch noch ein tolles Angebot für neue Demonstratoren. Also auf geht’s!

Die Vorlage für diese kleinen Äpfelchen habe ich von einer ehemaligen amerikanischen SU Demo Jody über My favorite things gekauft.

Ich habe sie leicht verändert und einfach das Filzblatt aus der Blütenmischung „Sweat Pea“ von Stampin‘ Up! benutzt.

Im Inneren ist Platz für eine Praline.

Auf dem Geschäfttraining habe ich einen Vortrag gehalten und einen Workshop gezeigt, bei dem es um das Thema: „Erweiterung des Teams, einstellen von neuen Demonstratoren ging“.

Dafür habe ich dieses Päckchen von unserem Geschäftsführer Axel Krämer überreicht bekommen.

Eine „gemeine Karte“ befindet sich leider darauf! Schaut mal!

Ist das nicht gemein??? Höchstwahrscheinlich befinden sich schon Produkte aus dem neuen Katalog darin und die soll ich vorher ja nicht sehen!!!

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße

Ute

Advertisements

Responses

  1. Tja Ute das ist wirklich gemein von Axel,aber… nur noch 4x Schlafen und Du kannst das schöne Päckchen öffnen und wir erfahren hoffentlich auch was für tolle Sachen Du bekommen hast.Liebe grüsse, Maria

  2. Hallo Ute!
    Man, was für eine fiese Sache *lach* aber bald hat das hibbeln ja ein Ende!
    Ich habe dein Äpfelchen gestern „in Natura“ bei Biggie bewundern können!
    Das ist echt klasse geworden!

    Grüssles Anke

  3. Hallo Ute,
    das ist ja echt gemein, ich weiß nicht ob ich mich da beherrschen könnte. Ich übernehme auch einen Part auf dem Geschäftstraining in Stuttgart – gott sei dank ist das am 1. September – ich darf es dann gleich aufmachen! 😉
    LG
    Susanne

  4. da würde ich auch gerne hineinsehen….

    LG Dagmar


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: