Verfasst von: Ute Jung - Stempelspaß in Jever | 23. Dezember, 2009

Weihnachtskarte mit Technik

Heute zeige ich Euch eine Weihnachtskarte mit einer Technik. Wenn man an dem Band anzieht, stellt sich der Weihnachtsbaum auf und der Schriftzug „Fröhliche Weihnachten“ erscheint.
Wiederum habe ich den Weihnachtsbaum aus dem Set: „Es weihnachtet sehr“ benutzt. Er hat es mir zur Zeit angetan. Aber jetzt ist ja auch bald Schluss mit Weihnachtskarten!

So faltet sich die Karte auf, wenn man daran zieht!

Der Tannenbaum steht anschließend aufrecht und die Schrift erscheint im Sichtfenster.

Und da ich nicht weiß, ob ich vor Weihnachten noch zu einem neuen Artikel auf meinen Blog komme, wünsche ich Euch schon einmal

Frohe Weihnachten, viele Geschenke

( vielleicht ja von Stampin‘ Up!)

und schöne Stunden mit Eurer Familie

 

Ute

Advertisements

Responses

  1. Auch Dir un d Deiner Familie ein schöns
    Fest. Lasst es Euch gut gehen.

    LG Sabine

  2. Ich wünsche Dir auch ein fröhliches Weihnachtsfest mit Deiner Familie und einen fleißigen Weihnachtsmann der viele Geschenke bringt. Vor allem aber auch Dir gute Erholung von Deinen Blessuren.
    Liebe Grüße Monika

  3. So eine tolle Karte, verrätst du mir wie die gemacht wurde? Finde ich ganz toll!!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: