Verfasst von: Ute Jung - Stempelspaß in Jever | 6. Dezember, 2009

Weihnachtliche Briefmarkenkarte

Heute zeige ich Euch eine Karte meines Weihnachtsworkshops. Mit Stempeln aus dem Stempelset: „Sparkly and bright“ habe ich das Motiv für die Briefmarken gestempelt. Die Vorlage für die Briefmarken habe ich auf dem Computer erstellt und mit einer Spezialschere für Briefmarken ausgeschnitten. Dieses Set ist genial dafür geeignet, da es viele kleine Weihnachtsmotive enthält.

Dazu habe ich die Farben burgundrot und moosgrün gewählt. Der „Fröhliche Weihnachten“ Stempel stammt aus dem Level 1 Set: „Stempel Trio“. Also, es lohnt sich immer Gastgeberin einer Stempelparty zu sein!!! Natürlich gibt es bei Stampin‘ Up! auch gleich die passende gewellte Quadratstanze, sodass das Motiv nicht mühevoll ausgeschnitten, sondern einfach ausgestanzt werden kann.

Für die Kalenderbastler gibt es heute die Oktoberseite meines Geburtstagskalenders!

Ich habe es mit dem Set: Scene in the garden“ gestaltet, ein Set, das es leider nicht mehr zu erwerben gibt. Es war in dem diesjährigen Minikatalog und der ist leider Ende September ausgelaufen. Die Motive habe ich mit den Watercolor Crayons ausgemalt.

 

Advertisements

Responses

  1. Hallo Ute,
    Deine Briefmarkenkarte sieht ja super aus, gefällt mir sehr gut
    LG
    Rosie

  2. Hi !
    Die Weihnachtskarte find ich klasse !! Tolle Idee von Dir mit den Briefmarken !
    Spitze !
    Liebe Grüße
    Michaela

  3. Genial- Toll gemacht-


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: