Verfasst von: Ute Jung - Stempelspaß in Jever | 23. März, 2009

Frisch geschnitten! Aus dem neuen Stampin‘ Up! Minikatalog

Endlich bin ich dazu gekommen, ein paar Karten mit dem neuen Stampin‘ Up! Set: „Frisch geschnitten“ zu gestalten. Da das Wetter heute so traurig ist, beginne ich mit der Variante Trauerkarte.
Den großen Hintergrundstempel habe ich mit Versamarker auf schwarzen Farbkarton gestempelt und mit weißem Embossingpuder heißgeprägt. Der Spruch stammt ebenfalls aus einem neuen Set aus dem Minikatalog. Es heißt: „Für alle Gelegenheiten“. Die Motive habe ich mit grünbraunem Farbkarton unterlegt. Das karierte Band ist ebenfalls von Stampin‘ Up. Die Blüten habe ich in grünbraun auf weiß gestempelt und mit je einem „Brad“ in Silber an der Karte befestigt.

Trauerkarte Frisch geschnitten

Advertisements

Responses

  1. Zwar ein trauriger Anlass, aber eine wunderschöne Karte.

    LG Sabine

  2. Hallo,
    das ist eine gute Idee, denn dieses Set ist mein Lieblingsset aus dem Minikatalog.
    Ist Dir gut für einen solchen Anlass gelungen.
    lg Michaela

  3. genial!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: