Verfasst von: Ute Jung - Stempelspaß in Jever | 31. Januar, 2009

Stampin‘ Up Polka Dot Punches

Diese Karte ist nur in 2 Farben gehalten, zeigt aber meiner Meinung nach auch eine tolle Wirkung. Im Moment haben mir es die Orangetöne angetan!
Das Designerpapier ist mit dem Stanzer Wellenkante an einer Seite gestanzt. Es stammt aus der Serie „Immer Süß“. Mit der muschelförmigen Stanze habe ich eine rosette in kürbisgelb ausgestanzt, mit dem Kreisstanzer einen Kreis in flüsterweiß, 1 3/8 inch groß.
Die Blüte habe ich mit dem Versamarker Stempelkissen ( Ideenkatalog auf Seite 67) gleich 4x auf den kürbisgelben Farbkarton gestempelt, mit dem weißen Stampin‘ Emboss Prägepulver bestreut und anschließend mit dem Erhitzungsgerät erhitzt.
Eine Blume wurde dann mit dem 1 1/4 inch Kreisstanzer ausgestanzt, aus den anderen 3 nur das Zentrum mit dem 3/4 inch Stanzer.
Einen Streifen von 1 inch Breite in flüsterweißem Farbkarton wird zunächst quer über die Karte geklebt und die Blüten darauf angeordnet. Die passenden Schleifenbänder dazu und fertig ist die Karte.
Kleine Punkte aus Glitterglue verzieren die Rosette um die Blüte.
Der Stempel: Herzlichen Dank stammt aus dem Set: Herzlichen Dank aus Seite 60 im Stampin‘ Up Katalog.

Polka Dot Punches 2


Kategorien