Verfasst von: Ute Jung - Stempelspaß in Jever | 15. November, 2008

Geburtstagskarte aus Farbkartonresten

Wohin mit den kleinen Stampin Up Farbkartonresten? Ich kann einfach nichts wegwerfen! Also habe ich mittlerweile eine ganze Kiste voll.
Hier eine Geburtstagskarte für die man selbst kleinste Schnipsel des qualitativ sehr hochwertigen Papieres von Stampin Up noch verwerten kann! Die Blüten der Blumen mit den farblich passenden Stampin Up Write Markern ausgemalt und schnell ist wieder eine Karte fertig.

Geburtstagskarte aus Farbkartonresten

Materialliste:

Stampin‘ Up Farbkarton in: flüsterweiß, mattgrün, safrangelb, rosenrot, kürbisgelb, türkis, glutrot,schwarz
Stampin‘ Up Stempelkissen: schwarz
Stampin‘ Up Write Marker: mattgrün, safrangelb, rosenrot, kürbisgelb, türkis, glutrot


Kategorien